Big Band Summer Camp 2022

Bereits zum sechsten Mal in Folge veranstaltet der Big Band Port Hamburg e.V. für junge, musikbegeisterte Instrumentalistinnen im Alter zwischen 10 und 15 Jahren ein fünftägiges Summer Camp in der letzten Woche der Hamburger Schulferien.

Der Kurs richtet sich an junge Musikerinnen, die min-destens ein Jahr Saxophon, Trompete, Posaune, Klavier, Gitarre, Bass oder Schlagzeug spielen und Lust haben, gemeinsam mit der Bigband EARLY BIRDS ein spannendes Konzertprogramm zwischen Jazz, Rock-/Pop- und Filmmusik einzustudieren. Veranstaltungsort des Summer Camps ist in diesem Jahr das Hamburger Konservatorium in Barmbek.

Die Leitung des Workshops hat der Trompeter und Musikpädagoge Paul Muntean inne.

Corona-Hinweis: Auf Basis der zum Veranstaltungszeitpunkt geltenden Maßnahmen und Regeln zur Eindämmung des Corona-Virus behalten wir uns vor, die Teilnehmer*innen auf mehrere Gruppen auf-zuteilen bzw. die Veranstaltung kurzfristig abzusagen. Die Veranstaltung findet unter Einhaltungen der entsprechenden Regelungen der Freien und Hansestadt Hamburg statt.

Zur Anmeldung

Der Big Band Port Hamburg e.V. fördert Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene auf dem Sektor Jazz. Unter dem Motto „Jazz up your life“, cooler Jazz und heißer Rock’n Roll, sind drei Bigbands aktiv: EARLY BIRDS (10- 15 Jahre), JAZZY BUSKERS (14- 19 Jahre) und YO! JAZZ (18- 25 Jahre). Bandleiter sind die Musiker und Musikpädagogen Benny Brown und Paul Muntean. Zahlreiche Preise bei „Jugend jazzt“ und den Landesorchesterwettbewerben spiegeln die hohe Qualität der Bigbands wieder. Neben zahlreichen Auftritten in und um Hamburg konnten die Bigbands auf Konzertreisen nicht nur im europäischen Ausland, sondern auch in Südamerika ihr Können unter Beweis stellen. – Der Big Band Port Hamburg e.V. wird von der Behörde für Kultur und Medien Hamburg gefördert.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Blog, News, Presse-Service veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.